Wellendichtring VIAS 50-80-10 FKM-80 mit Staublippe+Nirofeder

Aussenmantel gummiert mit Staublippe und Nirofeder

Preis inkl. MwSt 22,4436 
Netto 18,7030 

Technische Beschreibung
Rasche Lieferzeit: 1-3 Werktage
Zahlungsarten:
Kreditkarte
Sofortüberweisung
Vorauskasse (Überweisung)
auf Rechnung (für Firmen)
Bar bei Abholung
AbPreis
10.00 STKPreis inkl. MwSt. € 19.42/STK
Netto € 16.22/STK
25.00 STKPreis inkl. MwSt. € 18.26/STK
Netto € 15.26/STK
50.00 STKPreis inkl. MwSt. € 15.93/STK
Netto € 13.33/STK
100.00 STKPreis inkl. MwSt. € 13.43/STK
Netto € 11.23/STK
250.00 STKPreis inkl. MwSt. € 12.38/STK
Netto € 10.38/STK

Beschreibung

PRODUKTBESCHREIBUNG Wellendichtring VIAS (WAS FKM)

Der WA/WAS ist ein einseitig wirkender Radial-Wellendichtring für rotierende oder schwenkbewegte Wellen mit optionaler Schutzlippendichtwirkung (WAS) auf der mediumabgewandten Seite gegen Schmutzanfall von außen. Der elastomere Außenmantel ermöglicht eine gute statische Abdichtung, bietet einen guten Ausgleich der Wärmeausdehnung z.B. in Leichtmetallgehäusen, eine bessere Abdichtung bei größeren Rauheiten und eine sichere Abdichtung bei geteilten Gehäusen. Eine gute statische Abdichtung bei dünnflüssigen oder gasförmigen Medien ist gegeben. FKM ist bei Hochtemperaturanwendungen, hohen Umfanggeschwindigkeiten und chemisch aggressiven Medien den NBR-Werkstoffen überlegen.

MEDIEN

  • Mineralöle und -fette
  • synthetische Öle und Fette
  • Motoren-, Getriebe-, und ATF-Öle
  • Kraftstoffe
  • aromatische und chlorierte Kohlenwasserstoffe
  • breite Chemikalien- und Lösungsmittelbeständigkeit

Betriebseinsatzgrenzen

Druck (MPa/bar): <0,05/0,5
Temperatur (°C): -30 bis +200°
Umfangsgeschwindigkeit (m/s): <35

Einsatzgebiet

Abdichtung von rotierenden Maschinenelementen, wie z.B. Wellen, Narben und Achsen.

Zusätzliche Informationen

Innendurchmesser

50

Außendurchmesser

80

Höhe

10